Velotour MSV 2020 à la Hubert

Am Donnerstag, 20.8.2020, bei schönstem Wetter fanden 24 MSV-Radfahrkollegen zur traditionellen Velotour auf dem Löwenplatz zusammen. Auch beim MSV spürt man den Fahrrad Boom besonders in der Kategorie E-Bike. Die sportliche 10 km Radtour verlief Richtung Langnau b. Reiden über einen Aufstieg ins Rumi zum legendären "Western-Saloon» c/o Benny Tschopp sei tausend Dank! Insbesondere gilt ein Dankeschön an den Tour Guide Hubert, der die leckeren Cervelats-Würste grillte und auch noch sponserte. 

Sommerplausch am Juliusbrunnen MSV 2020

Getränkeverkauf am Fasnachtsumzug Dagmersellen MSV 2020

Curling, Jassen und Fondue Langenthal MSV 2020

Neujahrsausmarsch MSV 2020

Jahresschlusshöck MSV 2019

Generalversammlung MSV 2019

Bowling MSV 2019

Am 7. November 2019 trafen sich 18 Männer Sportler im Bowlingcenter Sursee zu einem geselligen Spielabend. Wir formierten uns zu 4 Teams mit je 4 bis 5 Spielern und montierten die rot-weiss-blauen Bowlingschuhe. Viele konnten ihre Erfahrungen als Kegler nutzen, andere kompensierten das Manko mit etwas mehr Kraft in den Kugelwurf. Wie auch immer, alle Bowlingspieler strebten nach möglichst vielen Strikes (alle Pins fallen schon nach dem ersten Wurf) oder versuchten wenigstens die stehengebliebenen  Pins im zweiten Wurf mit einem „Spare“ komplett abzuräumen. Wir spielten mit den farbigen Kugeln drei bis vier Games bestehend aus je zehn Durchgängen. Natürlich gab es im Verlauf des Abends durch das viele Werfen erste Ermüdungserscheinungen oder Konzentrationsfehler. Insgesamt spielten alle Männer Sportler innerhalb der Teams recht ausgeglichen und doch zeigte unser Spreiss mit 171 Punkten eine starke Leistung! Anschliessend genehmigten sich die meisten froh gelaunt einen Schlummerbecher. 09.11.2019 sre

Jassturnier MSV 2019

Im Restaurant Kreuzberg trafen sich die Männer Sportler zum Jass Turnier. Zusammen mit dem zugelosten Vereinskollegen, versuchten alle mit Erfahrung und Glück möglichst viel zu punkten. Gespielt wurde in drei Durchgängen mit je 12 Runden. Am Schluss durfte der Organisator Josef Gerber die Gewinner mit den meisten Punkten bekannt geben: Turniersieger Wüest Hans (3’057), Stefan Bisang (3’046), Jörg Marti (2’923), 03.10.2019 sre

 

Beach Volley Sandplatz Uffikon MSV 2019

Mondscheinwanderung MSV 2019

Bei schönstem Wetter liefen wir los entlang der Baselstrasse am Aparthotel Wiggertal vorbei zum linken Wiggerufer, wo die wilden Biber die Baumstämme nagten. Beim Bahnwärterhüsli marschierten die einen über Feld und Wiese Richtung Reiden, die anderen direkt zur Fluematte vorbei an Margritenwiesen im Glanze des Vollmondes. Im Burgfeld grillte Frank die Würste und der Gastgeber Markus Reith tischte zusätzlich glustigen Hardöpfelsalat mit Brot auf. Auch kühles Leer- und Vollmond sowie Tannenzäpfle Bier waren genügend vorhanden – Herzliche Dank! Die 28 MSV Kameraden hatten viel zu erzählen. Spät abends verabschiedeten sich die Männer-Sportler gut gelaunt nach Hause. 16.05.2019 sre

Volleyball Turnier Uffikon MSV 2019

Am Donnerstag, 28. März 2019, fand bereits zum 25. Mal das traditionelle Volleyballturnier des Sportvereins Uffikon statt. Um 19 Uhr trafen sich in der Mehrzweckhalle des Schulhauses neun teils gemischte Mannschaften von Reiden bis Rothenburg zum sportlichen Plausch-Wettkampf ein. Die Vorrunde des Turniers war in zwei Gruppen aufgeteilt. Unser MSV Team konnte sich kaum in Szene setzen. Der Trainingsrückstand war eindeutig zu gross. Ebenfalls müssen wohl auch die Schulbankdrücker mit unserem technischen Leiter Frank in den Nachhilfe Unterricht, obwohl diese Mannschaft auf besserem Niveau spielte. In einem spannenden Finalspiel glückte dem Team Ramaela mit vier Mitspielern des Sportvereins Uffikon die Titelverteidigung. Die Stimmung war kameradschaftlich und entspannt. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher war mit Wurst, Brot, Kuchenbuffet, Kaffee sowie kalten Getränken bestens gesorgt. 13.04.2019 sre

 

Betriebsbesichtigung renergia in Perlen MSV 2018

24 Männer Sportler versammeln sich zur Betriebsbesichtigung renergia in Perlen, eine moderne Kehrichtverbrennungsanlage für den Zentralschweizer Abfall. Die renergia ist gleichzeitig ein Kraftwerk, welches die Perlen Papier AG mit Prozessdampf versorgt. Warmwasser für mehrere Fernwärmeleitungen liefert und Strom für tausende Haushalte produziert.

Unser Besucherrundgang dauert rund 90 Minuten. Frank hat schon mal einen 2,4 kg Sack mitgebracht. Aus diesem „Sondermüll“ entstehen durch die Verbrennung rund 8,33 kWh Strom. Aus der Steckdose könnte Frank damit sein Handy 1666 Mal laden.

Täglich verbrennt die renergia über 600 t Abfall, woraus etwa 20 % Schlacke entsteht. Diese Schlacke wird nach Attinghausen UR gebracht. Vor der Endlagerung werden die Metalle abgeschieden.

Die Kehrichtverbrennungsanlage renergia läuft 24 Stunden, 365 Tage und wird durch einen 3-Schichtbetrieb betreut. 26.04.2018 sre

Turnprobe vor dem Jahresschlusshöck MSV 2017

Die jüngeren Heisssporne spielten besonders intensiv das Unihockey. Alle wussten, dass beim anschliessenden Jahresschlusshöck im Restaurant Kreuzberg viele zusätzliche Kalorien auf den Tischen bereit lagen. Das Spiel sechs gegen sechs war sehr ausgeglichen, ein wenig holprig oder übermotiviert, dafür fielen die Tore im Minutentakt. 23.12.2017 sre